mobile Pferdeosteopathin und Hundeosteopathin

                       Juliane Nicksch


Sattelkontroll - Pad


Mit Hilfe des Satteldruckmess-Pads, welches mit Gel gefüllt ist, lässt sich die Passform jedes Sattels schnell, einfach und genau überprüfen!

Passungenauigkeiten des Sattels kann man so schnell kontrollieren, zum Beispiel:

 Brückenbildung, Druckstellen, weitere Mängel...

Durchführung: Das Sattelkontroll - Pad wird zwischen Pferderücken und Satteldecke gelegt. Anschließend wird das Pferd in allen Gangarten und Richtungen geritten. Nach Abnahme des Sattels und der Decke, kann man auf dem Satteldruckmess-Pad eventuelle Abdrücke sofort erkennen.

Durch die Überprüfung, mit Hilfe des Pads, kann man schnell einen Aufschluss darüber bekommen ob der Sattel passt oder nicht. Somit kann der Sattel für eventuelle Ursachen von Problemen zum Beispiel von steigen beim Reiten, Rittigkeits- oder Rückenproblemen ...  ausgeschlossen werden. 





Preis

  • 45 Euro

Anfahrtskosten ab 21 km 0,35 Euro / km  

Die Behandlung findet vor Ort bei Ihnen statt.